Blog

Cardiotraining im Studio21! Auf die Sättel, fertig, LOS!

Cardiotraining im Studio21! Auf die Sättel, fertig, LOS!

Erstklassiges Cardiotraining: Was haben denn aber das Laufband, der Crosstrainer, ein Ergometer und sogar das Fahrrad gemeinsam?

Völlig klar, das sind alles hervorragende Ausdauergeräte, welche in den recht ungemütlichen Herbsttagen gleich ganz neuen Wind mit in unser Studio bringen. Und aus gegebenem Anlass musst du auch keine Panik wegen Corona und Co. bekommen, denn wir halten selbstverständlich den Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen unseren Trainingsgeräten ein. Doch um eine hohe Atem- und Herzfrequenz zu erreichen, braucht es nicht unbedingt immer Trainingsgeräte.

Auch im Cardio Bereich leisten unsere Fitnesskurse eine spitzenmäßige Arbeit. Trage dich für unsere Kurse ganz einfach online über meinstudio21.de ein und erlebe zusammen mit Fitnessmodel Oxana 45-minütige Power Workouts, um einmal richtig aus der Puste zu kommen.

Und nun ist es passiert, kommenden Montag schließt Studio21 vorübergehend. Aber was jetzt? Nun kein Grund traurig zu sein, denn wir sind vorbereitet. Wie schon erwähnt sind unsere Kurse ebenso so effektiv wie das Arbeiten mit den Trainingsgeräten, jedoch von nun an auch ganz einfach von zuhause.

Wir lassen euch natürlich nicht im Stich und versorgen euch auch weiterhin mit viel Stoff für zuhause. Doch wie kannst du als Mitglied von Studio21 an solchen Onlinekursen teilnehmen? Gehe dazu einfach auf Instagram und folge anschließend „oxis5wochenprogramm“. Sobald wir deine Anfrage erhalten haben, bestätigen wir diese und du bist ab sofort Teil unseres Onlinetrainings.

Cardiotraining im Studio21

Du möchtest dennoch eher mit unseren Fitnessgeräten arbeiten, hast aber vielleicht nicht wirklich viel Ahnung davon? Dann können dir vielleicht folgende Tipps helfen: Zunächst einmal das Laufband beziehungsweise das Fahrrad. Ich denke mal, beides ist dir schon einmal über den Weg gelaufen… oder gefahren und ist daher recht selbsterklärend. Jedoch stehen bei vielen Fragezeichen in der Luft, wenn sie etwas von Crosstrainer oder Ergometer hören. Wir haben für jeden Kunden ein passendes Fitnessgerät. (Danke an dieser Stelle an MAXXUS für die gute Zusammenarbeit!)

Crosstrainer: Viele haben es schon zuhause stehen, andere wiederum hören zum ersten Mal davon. Der Crosstrainer, oder anders genannt Ellipsentrainer, ist wahrscheinlich am ehesten mit Bergsteigen zu vergleichen. Jetzt stell dir noch vor, du hättest zwei Stöcke in den Händen und tadaa, der Crosstrainer. Der Vorteil hierbei ist, du trainierst weder nur Arme noch nur Beine. Beide Bereiche werden nahezu gleich stark beansprucht.

Ergometer: Wie es das Wort schon beschreibt, ist das Ergometer nicht nur zum Aufbau der Kondition interessant, sondern kann auch zur Ergometrie verwendet werden. Doch was unterscheidet jetzt ein Ergometer von dem doch so ähnlich funktionierenden Fahrrad beziehungsweise Speedbike? Der wesentliche Unterschied sind die magnetischen Bremsen. Umso mehr Strom, desto mehr Widerstand durch die Bremse. So ist mehr Leistung gefordert und kann auch von Fortgeschrittenen als Herausforderung gesehen werden.

Als gutes Einsteigermodel eignet sich wahrscheinlich am ehesten das Laufband. Denn jeder ist es gewohnt zu laufen oder zu gehen. Falls es dann aber doch mal etwas intensiver sein soll, kannst du auch gerne mal auf den Sattel steigen und in de Pedale treten.

Falls dich das Cardiotraining interessiert und du eventuell mal etwas Neues ausprobieren möchtest, erstellen wir dir gerne deinen Cardio-Trainingsplan oder bearbeiten deinen derzeitigen. Dazu stehen dir natürlich unsere Trainer zur Seite.

Doch nun bist du an der Reihe, probiere dich einfach einmal aus und von nun an auch ganz einfach über unsere Onlinekurse.