Blog

Ausdauertraining – Mach dich schnell Fit mit Cardio!

Ausdauertraining – Mach dich schnell Fit mit Cardio!

Ausdauertraining macht dich Fit! Du stärkst dein Herz- und Kreislaufsystem und nebenbei verbrennst du auch noch ordentlich Kalorien. Bei uns im Studio21 hast du mehr als genug Möglichkeiten Cardiotraining zu machen. Ob an unseren Geräten oder in den beliebten Kursen, Hauptsache schwitzen und Spaß dabei haben!

Ausdauertraining auf der Trainingsfläche

Das Laufband ist da eindeutig der Klassiker unter den Cardiogeräten! Als erstes solltest du beachten, beim Laufband immer eine kleine Steigung (ca. 1 %) einzustellen. Gerade wer viel Zeit am Laufband verbringt, trainiert so deutlich gelenkfreundlicher, und nebenbei verbrennst du auch noch mehr Kalorien!Bei unseren großen Laufbändern setzen wir wieder auf den marktführenden US-Hersteller Technogym. Wir haben auch ein Modell von der bekannten Firma Precor! Alle unserer Laufbänder können mit Qualität und Funktionalität beeindrucken. Vor allem mit einem sehr leisen Motorenlauf und einem ausgezeichneten, geräuschdämmenden Laufuntergrund!

Das Laufband wird übrigens mit Hilfe des Intervalltrainings zum Fettkiller schlechthin! Ein Intervalltraining wäre beispielsweise, eine Minute Sprint mit einer Minute langsamen Joggen abzuwechseln, um so die Fettverbrennung zu maximieren und den Stoffwechsel auch noch Stunden später aktiviert zu halten. Doch auch eine Runde „normales joggen“ ist für eine Ausdauersteigerung natürlich sehr gut geeignet. Auch für unsere Kurs-Mädels sind sie eine gute Ergänzung zu den Kursen. Mit mehr Ausdauer werdet ihr den Kurs besser mitmachen können und holt nochmals mehr aus euch raus 😉

Ausdauertraining am Crosstrainer

Ähnlich beliebt wie das Laufband sind unsere Crosstrainer! Die Crosstrainer vom amerikanischen Spezialisten Precor sind perfekt für jeden geeignet, der gerne abwechslungsreich und effektiv trainiert. Durch die Widerstandseinstellung und die verschiedenen, stufenlosen Schrittweiten wird euch garantiert nie langweilig. Das Gerät macht dich unheimlich fit. Du kannst unsere Crosstrainer immer während unserer Öffnungszeiten nutzen und bist unabhängig von einer festen Uhrzeit. Das ist ein entscheidender Vorteil gegenüber unseren Fitnesskursen, denn diese starten immer zu festen Zeiten. Und die Intensität variierst du nach belieben.

Unsere fachkundigen Trainer bei uns im Studio21 stehen euch natürlich beim Umgang mit dem Crosstrainer zur Seite und helfen euch, die optimale Einstellung des Widerstandes für euch zu finden. Neulinge müssen ganz anders trainieren als Sportler.

Ein Tipp zum Abschluss: für fitte Frauen ist eine Einstellung ab 10 zu empfehlen, bei Männern ab 14, da häufig ein zu kleiner Widerstand bei den Crosstrainer gewählt wird! Ausnahme ist natürlich das Auf- und Abwärmen, hier bitte mit relativ kleinem Widerstand arbeiten 😉 Vor allem im Winter müsst ihr genug Wert auf euer Aufwärmprogramm legen, denn dann sind eure Muskeln kälter als im Sommer. Und ein kalter Muskel ist verletzungsanfälliger!

Die Rudermaschine

Der Original WaterRower hebt sich deutlich von jeder Konkurrenz ab. Weil hier mit dem patentierten WaterFlywheel ein natürlicher, stufenloser Widerstand mit dem einzigartigen Gefühl wirklich durch Wasser zu rudern entstanden ist! Das Gerät steht auf einem stabilen Aluminiumrahmen. WaterRower ist außerdem der Marktführer aus den USA.  Ausgestattet mit großem Know-how und hoher Qualität der eingesetzten Materialien. So benutzt du das bestmögliche Gerät für dein Training!

Da hier eine einzigartige Kombination aus Kraft- und Ausdauertraining wartet! Außerdem werden an der Rudermaschine fast alle Muskeln des Körpers trainiert. Du beanspruchst  Rücken-, Brust-, Arm-, Bein- und Wadenmuskulatur sowie auch Bauch-, Gesäß- und Schultermuskulatur. Der große Kalorienverbrauch beim Rudern ist nicht zu verachten, bei einem Körpergewicht von 90 kg sind Kalorienverbräuche um die 800 Kalorien pro Stunde locker drin. 😉 Aber auch leichtere Ruderer verbrennen fast genauso gut!

Der moderne S4 Monitor (Integriert) ist für einfache Bedienung bei super Funktionalität gebaut. Er hilft so beim perfekten Workout mit seinen vielen Infos und Programmen! Er zeigt Zeit, Distanz, Geschwindigkeit und Schlagfrequenz. Ihr könnt euch super selbst beim Rudern über verschiedene Distanzen herausfordern. Du kannst die Maschine auch für eine lockere Aufwärmrunde nutzen. 🙂

Ausdauertraining in unseren Kursen

Kurse sind allgemein immer eine Mischung aus Kraft- und Ausdauertraining, wobei die Schwerpunkte variieren können. Bei uns steht das Kalorien verbrennen und Straffen des Körpers im Vordergrund. Mit einem Kursbesuch hast du in einer Stunde deinen ganzen Körper trainiert und die Fettverbrennung ordentlich angekurbelt. Dazu kommt die soziale Komponente. Es macht einfach Spaß, zusammen in der Gruppe gegen den inneren Schweinehund zu kämpfen. 🙂 Regelmäßiges Ausdauertraining hilft übrigens dabei, den Körper jung zu halten und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen.

 

Ausdauertraining

 

Was bringt Fitnesstraining meinem Körper?

Sport kurbelt deinen Stoffwechsel ordentlich an und du schläfst nach dem Training auch viel besser. Dazu verlangsamst du nachgewiesen den Alterungsprozess deines Körpers während du viele Endorphine, also Glückshormone, ausschüttest. Dein ganzer Körper wird stärker. Das merkst du natürlich auch im Alltag! Bist du fit sind selbst viele Treppenstufen kein Hindernis mehr für dich. 🙂 Gelenkprobleme, Verspannungen und Fehlhaltungen gehören auch schnell der Vergangenheit an. So bist du vor den typischen Zivilisationskrankheiten deutlich besser geschützt als jemand der kein Fitness betreibt. Aber auch viele grundlegende Fähigkeiten deines Körpers verbessern sich schnell. So kannst du deine Ausdauer durch Cardiotraining verbessern. Damit kannst du z.B. beim laufen nicht nur länger durchhalten sondern auch dein Herz und dein Kreislaufsystem werden trainiert. Weiterhin wird dein Blutdruck reguliert und dein Immunsystem gestärkt.

 

 

 

 

 

Facebook Comments