Blog

Fit durch die Grippezeit

Fit durch die Grippezeit

Die Wintermonate sind standesgemäß leider auch die Erkältungs- und Grippezeit.

Das bedeutet aber nicht, dass du ab sofort dein Fitnesstraining einstellst und erst im Sommer wieder zu uns ins Studio kommst! Denn man muss unterscheiden zwischen einer Erkältung mit Husten und Schnupfen, und einer Grippe mit Fieber.

Wenn du lediglich eine Erkältung hast, solltest du sogar weiterhin moderaten Sport treiben. Denn das fördert deine Durchblutung und stärkt auch generell dein Immunsystem. An solch ’schwächeren‘ Tagen empfehlen wir dir z.B. unseren Figurzirkel und Krafttraining mit etwas leichteren Gewichten. Selbst einen 30 minütigen Bauchkurs schaffst du mit einer leichten Erkältung.

Anders sieht es bei einer Grippe aus. Bei Fieber und anderen Symptomen wie Schüttelfrost und Schweißausbrüchen solltest du unbedingt im Bett bleiben. Jede Art von körperlicher Anstrengung verlangsamt den Heilungsprozess. Also einfach im Bett bleiben und auskurieren, umso schneller bist du wieder auf den Beinen.

Sport nach der Grippezeit

Nach einer Grippe oder Erkältung solltest du wieder langsam ins Fitnesstraining einsteigen. Reduziere wie schon erwähnt deine Trainingsgewichte in den ersten 2-3 Trainingseinheiten und gehe auch im Ausdauertraining nicht bis ans Maximum. Unsere Kurse Bootcamp und CrossX solltest du in der ersten Woche meiden. Falls du Fragen zum Widereinstieg nach einer Grippe hast, sprech einfach unsere kompetenten Trainer an, wir helfen dir gerne 🙂

Vorbeugen mit einem starken Immunsystem

Der beste Schutz gegen eine Erkältung oder Grippe ist ein starkes Immunsystem. Regelmäßiger Sport im Studio21, Bewegung an der frischen Luft und eine gesunde und ausgewogene Ernährung sind das beste Schutzschild vor Krankheitserregern. Auch ein Besuch in unserer finnischen Sauna stärkt dein Immunsystem. Für alle Frauen, die lieber unter sich saunieren, haben wir dienstags von 17 – 22 Uhr unsere Damensauna. Wir empfehlen dir in den Wintermonaten einmal wöchentlich einen Gang in unsere Sauna.

Sauna, Fitness, Nürnberg, Fitnessstudio

Wenn du zusätzlich noch ein paar einfache Hygieneregeln befolgst (wie regelmäßiges Hände waschen), dann solltest du auch gut und sicher durch die Grippezeit gehen.

 

Facebook Comments