Blog

Fitness Equipment – Damit trainierst du besser!

Fitness Equipment – Damit trainierst du besser!

Fitness Equipment gehört zum Training dazu. Ob auf der Fläche oder vor allem auch in unseren Kursen, ohne das richtige Equipment läuft (fast) kein Kurs oder Training. Bei uns im Studio21 gibt es eine große Auswahl an Equipment für dein Training, und gerade wer regelmäßig unsere Kurse besucht, hat schon viele verschiedene Geräte und Hilfsmittel benutzt. Deswegen wollen wir uns heute im Blog das Equipment im Studio21 mal etwas genauer anschauen!

Kurzhanteln als Fitness Equipment

Kurzhanteln gibt es in unglaublich vielen verschieden Größen, Ausführungen und Gewichten. Je nach Gewicht sind sie für alle Arten von Übungen geeignet. Ob Bodybuilding, Toning (straffen) oder Kraftausdauer. So kannst du Übungen auch mit nur einem Arm ausführen und deine Muskulatur damit gleichmäßiger reizen als mit einer herkömmlichen Langhantel. Du kannst mit ihr gezielt einzelne Muskeln ansprechen und diese isoliert kräftigen. Aber auch Grundübungen wie Bankdrücken sind mit den Kurzhanteln problemlos zu machen. Auch in unseren Kursen kommt die Kurzhantel regelmäßig zum Einsatz. Dort dann natürlich eher leichtere Gewichte von 0,5kg -3kg pro Hantel je nach Übung und Trainingsziel.

 

Fitness Equipment, Fitnessgerät, Fitness, Nürnberg, Fitnessstudio, Studio21

Unsere Kurzhanteln im Freihantelbereich warten auf ihren Einsatz!

 

Bälle als Fitness Equipment

Bälle sehen erstmal harmlos aus. Wer sie sieht, denkt vielleicht nicht gerade an ein hartes Trainingsprogramm. Aber das täuscht! Wer schon mit Bällen in einem unserer Kurse trainiert hat, weiß was ich meine. 🙂 Gerade um deine Tiefenmuskulatur anzusteuern sind sie perfekt geeignet. Ein Plank wird z.B. nochmal deutlich knackiger auf einem Gymnastikball, da du deinen Körper nochmal mehr stabilisieren musst.

 

Abnehmen, Oxana, Fitnessstudio, Nürnberg, Studio21

Mit Bällen kannst du ein sehr intensives Workout auf die Beine stellen! Ob in klein (vorne) oder als Gymnastikball (hinten,rot), die Übungsmöglichkeiten sind fast endlos.

 

Die Langhantel als Fitness Equipment

Die Langhantel ist gerade im Freihantelbereich das passende Gym Equipment (An dieser Stelle danke an GorillaSports für die Zusammenarbeit) und unersetzbar für Grundübungen wie Kreuzheben, Bankdrücken, Rudern oder Kniebeugen. Dort hat sie dann klassisch 20kg und lässt sich mit Gewichtsscheiben an dein passendes Gewicht anpassen. Aber auch in unseren beliebten Kursen kommt sie oft zum Einsatz! Gerade für explosives Training ist die Langhantel perfekt geeignet.

 

Die Langhantel ist wohl der Klassiker als Fitness Equipment 🙂

 

Tubes als Fitness Equipment

Das Tube, auch bekannt als Expander, ist leicht und handlich. Aber lass dich davon und von den bunten Farben nicht täuschen: Mit dem Tube kannst du sehr effektiv trainieren! Es ist flexibel und bietet noch mal einen ganz anderen Widerstand wie eine Hantel oder eine Kettlebell. Weiterhin kannst du bei einer Übung mit dem Tube quasi nicht schummeln! Klar, jeder weiß, wie wichtig eine saubere Übungsausführung beim Training ist. Aber Schwungholen und ähnliches ist mit dem Tube gar nicht erst machbar. So kannst du nicht in Versuchung kommen, dich selbst zu betrügen! 😉

 

 

Fitnessgerät, Fitness, Nürnberg, Fitnessstudio, Studio21

Tubes gibt es in verschiedenen Widerständen/Farben, damit auch jeder das passende Tube findet!

Kettlebells als Fitness Equipment

Kettlebells in verschiedenen Größen  (aus dem Englischen: „Kugelhantel“) – wie auch schon im Beitragsbild zu sehen – sind echte Allrounder im Kurs- und Fitnessbereich! Da die Kettle Bell ein freies Gewicht ist, spricht sie nicht nur eine Muskelgruppe isoliert an, sondern stärkt deinen ganzen Körper! Dazu ist jede Übung auch noch ein Koordinationstraining für dich, da du das Trainingsgerät ja auch kontrollieren musst, während du eine Übung machst. Damit baust du eine ganze Menge funktioneller Kraft auf. Weiterhin profitiert dein Kreislaufsystem genau so wie Bänder, Gelenke und Sehnen. Aber vor allem auch das Zentrum deines Körpers kannst du sehr gut stärken. Die sogenannte Core Strength ist für die sportliche Leistung in quasi allen Sportarten und die Gesundheit gleichermaßen wichtig. Du siehst, die Kettlebell ist ein echtes Allround Talent! Wer schonmal einen unseren Kurse mit der Kettlebell als Trainingsgerät mitgemacht hat, weiß wie gut man damit trainieren und schwitzen kann! 🙂

 

TRX als Fitness Equipment

TRX kommt aus dem Englischen und steht für Total (body) resistance exercise, zu deutsch also Eigengewichtstraining für den ganzen Körper. Das trifft es auch schon ganz gut! 🙂 Mit dem Schlingentrainer lässt sich wunderbar funktionell trainieren und auch sehr gut die Tiefenmuskulatur ansteuern. Außerdem kannst du ein sehr intensives Training ohne schwere und unhandliche Gewichte umsetzen! Auch in unseren Kursen kommen die Schlingentrainer regelmäßig zum Einsatz. Erfunden wurde das ganze nicht ganz überraschend in den USA. Von einem Soldaten, der wegen der nicht vorhandenen Trainingsmöglichkeiten einfach Seile an seinen Panzer befestigte und begann, damit zu trainieren. Mittlerweile sieht man auch Outdoor in Amerika immer mehr Personaltrainer mit dem Schlingentrainer.

 

Da brennt der Bauch ordentlich! Funktionelles Training am TRX macht Spaß und strengt dich ordentlich an!

Yoga-Matten als Fitness Equipment

Yoga-Matten werden traditionell im Yoga verwendet. Sie machen nicht nur Übungen am Boden angenehmer, sondern unterstützen dich auch bei bestimmten Übungen. So kommst du z.B. leichter in eine Asana als ohne Matte oder die Ausführung wird durch die Matte angenehmer. Traditionell werden diese Matten aus Naturmaterialen wie Jute oder Kokosfasern gefertigt, aber selbst in Indien benutzt man mittlerweile Gummimatten. Diese sind robuster und praktischer als die traditionellen Matten.

 

Yoga, Kurse, Fitnesskurse, Kursraum, Kursraum zu vermieten, Kursraum mieten

Hochwertige Yoga-Matten kommen nicht nur beim Yoga zum Einsatz. – Auch für z.B. Bauch- oder Brustübungen in unseren Kursen werden sie verwendet!

 

Facebook Comments