Blog

Oxi testet neue Fettverbrennungs-Maschine Crosstrainer

Oxi testet neue Fettverbrennungs-Maschine Crosstrainer

‚Ich schwebe wie ein Schmetterling!‘ Sagt Oxana nach ihrer ersten Trainingseinheit auf unserem neuen Crosstrainer.

Kein Wunder, denn unsere neue Fettverbrennungs-Maschine ist der nagelneue Crosstrainer der Marke Precor. Er ist mit der weltweit einzigartigen Rampe ausgestattet.

precor-efx3

Der Crosstrainer garantiert natürliche und belastungsarme Bewegungen. Dadurch ermöglicht er ein längeres und intensiveres Workout. Er kombiniert die Rampen -Technologie mit beweglichen Oberkörperhaltegriffe. Dies garantiert ein effektives Ganzkörpertraining. Der Neigungswinkel kann zwischen 13 und 40 Grad eingestellt werden. Dadurch können gezielt bestimmte Muskelgruppen angesprochen werden.

precor-efx2

Der einzigartige Monitor zeigt Dir genau, welche Muskelgruppen Du am Crosstrainer gerade trainierst bei Deiner eingestellten Neigung der Rampe.

mm

Nach einer halben Stunde Training steigt Oxi erschöpft und zugleich begeistert vom Crosstrainer: ‚Wahnsinn! Tolles Laufgefühl und viel Abwechslung durch die verstellbare Rampe. Ich habe fast 300 Kalorien verbrannt!‘

oxi-efx

Der Crosser ist mittlerweile fester Bestandteil unseres Cardio-Kinos.

Crosstrainer im Studio21

Unsere Crosstrainer sind bestens geeignet für das Aufwärmen vor dem Fitnesstraining an den Kraftgeräten und zum Abwärmen am Ende des Trainingsplanes. Unsere Trainer achten stets darauf, dass du einen ausgewogenen Trainingsplan hast. Das bedeutet, eine gute Mischung aus Kraftgeräten und Ausdauergeräten zu finden.

Studio21 ist ein gesundheitsorientiertes Fitnessstudio und betreut seine Mitglieder bestmöglich. Da ist es selbstverständlich, dass wir euch auch die best möglichen Trainingspläne schreiben. Es ist nämlich äußerst schädlich für deine Gesundheit, wenn du einseitig trainierst. Die Mischung zwischen den einzelnen Komponenten Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Regeneration sollte unbedingt stimmen.

Einsteigern empfehlen wir einen niedrigen Widerstand mit der Stufe 1 – 4. Fortgeschrittene Sportler können den Widerstand bis auf Stufe 20 erhöhen. Während des Trainings sollte immer mal wieder der Puls kontrolliert werden. Dafür haben all unsere Crosstrainer entsprechende Handsensoren für die Pulsmessung. Der Puls sollte beim Aufwärmen etwa 120 – 130 betragen. Für ein Fettverbrennungstraining raten wir einen Puls von 140 – 160. Für Ausdauertraining einen Puls bis zu 170 Schlägen pro Minute. Zum Cool Down sollte der Puls wieder niedrig sein im Bereich von 100 – 120 Schlägen pro Minute.

Facebook Comments