Blog

Cardio – Kalorien verbrennen leicht gemacht!

Cardio – Kalorien verbrennen leicht gemacht!

Cardio – Das Ausdauertraining ist bei vielen Fitnesssportlern sehr beliebt. Unsere Kursmädels oder auch die Läufer bei uns im Studio schätzen dieses Training sehr. Einige Kraftsportler sehen es jedoch eher nur als Aufwärmprogramm oder als notwendige Ergänzung in einer Diät. Egal ob du ein Fan von Cardio bist oder eben auch nicht – es bringt deinem Körper einiges und du solltest nicht komplett darauf verzichten! Unser Blog hat wie immer Infos und Tipps zum Thema für dich parat!:)

Kalorien verbrennen mit Cardio

Kalorien sind eine Maßeinheit für die Energie in einem Lebensmittel. Oft sind auf den Produkten im Supermarkt auch Kilojoule angegeben. Wie Liter und Milliliter ist hier nur der Umrechnungsfaktor anders. Eine Kalorie hat ca. 4,2 Kilojoule. Beide sind ein Wert für die Wärmeenergie, also den Brennwert des Lebensmittels. Eine Kilokalorie entspricht der Energie, die du brauchst, um ein Liter Wasser um genau 1 Grad zu erwärmen!

So enthalten ein Gramm Eiweiß und Kohlenhydrate jeweils 4,1 Kilokalorien und ein Gramm Fett 9,3 Kilokalorien. Warum ist das wichtig? Dein Körper besteht neben Knochen, Muskeln, Wasser oder Organen auch aus Fett. Wie kommt es, dass der eine mehr oder weniger Fett am Körper hat als der andere? Die Antwort ist einfach: Mathematik! Ein Kilo Körperfett hat 7000 Kilokalorien. Isst du dauerhaft mehr, als dein Körper verbraucht, nimmst du zu. Isst du weniger, nimmst du ab. Dein Körper sammelt also Fett an, wenn du mehr Energie zuführst, als du verbrauchst. Umgekehrt baut er Fett ab, wenn du weniger isst (Achtung: ohne viel Eiweiß und regelmäßiges Training baut er Muskulatur ab !). Da das Fett mehr Energie als Kohlenhydrate und Eiweiß hat, ist es ein super Speicher für schlechte Zeiten. Zum Glück gibt es die bei uns in der westlichen Welt nicht wirklich. Der Fettspeicher ist bei immer gut gefüllten Kühlschränken eigentlich überflüssig. Das weiß dein Körper aber nicht! Er will immer für die nächste Hungersnot gerüstet sein.

Mit Cardiotraining kannst du super Kalorien verbrennen. Dabei spielt es kaum eine Rolle, ob du lieber bei unseren beliebten Kursen mitmachst oder für dich selbst in unserem neuen Cardiobereich Gas gibst! So lange du dich ausbelastest und mit Power dabei bist, verbrennst du garantiert viele Kalorien (Unsere Geräte zeigen dir deinen Verbrauch sogar an!).

 

Cardio, Studio21 das Premium Fitnessstudio in Nürnberg Zentrum mit einer tollen Weihnachtskampagne

Kennst du schon unsere Weihnachtsaktion? Gib unsere Gutscheine an Freunde, Bekannte, Familie oder Kollegen weiter! Die können das Studio21 dann kostenlos testen!

 

Körperchecks im Studio21

Wir führen bei unseren Mitgliedern regelmäßig Körperchecks mit unseren speziellen Analysewagen durch! Denn so können wir unter anderem auch deinen Kaloriengrundumsatz feststellen. Also wie viele Kalorien dein Körper benötigt, um deine Körpertemperatur und Körperfunktionen zu erhalten. So kannst du abschätzen, wie viele Kalorien du ungefähr zu dir nehmen musst, um zu- (Muskelaufbau) oder abzunehmen. Da musst du natürlich noch die Kalorien einbeziehen, die du durch Sport und Bewegung im Alltag verbrauchst. Zum Aufbauen empfehlen wir ca. 300-500 Kalorien pro Tag ins Plus zu gehen. Beim Abnehmen kannst du fürs erste die gleiche Summe ins Minus gehen, aber problemlos auch mehr. Da das mit dem Zu- oder Abnehmen ein recht komplexes Thema ist, sprichst du bei Fragen am besten unsere fachkundigen Trainer an! Sie haben immer ein offenes Ohr und gute Tipps für dich! 🙂

 

Cardio und Sport im Allgemeinen sind sehr gesund!

Mit Sport kannst du das Altern am besten aufhalten bzw. verlangsamen! So kannst du mit Sport deinen Stoffwechsel in Schwung bringen und jung halten. So funktioniert dein Stoffwechsel wie der einer jüngeren Person. Damit kannst du nicht nur besser deine Figur halten, sondern dein Körper läuft im allgemeinen besser (die lebensnotwendigen Prozesse im Körper). Genauso wichtig ist der Erhalt deiner Muskulatur. Durch Sport kannst du dem altersbedingten Muskelabbau vorbeugen. Auch deine Beweglichkeit erhältst du mit Sport. Aber am wichtigsten sind die Vorteile für deine Gesundheit!

Nicht nur, aber besonders im Alter, ist die Gesundheit das wichtigste Gut des Menschen. Mit Sport kannst du unglaublich vielen Krankheiten und sogar dem Verschleiß deines Körpers vorbeugen. So senkst du das Risiko für Diabetes, Bluthochdruck, Krebs, Demenz, Schlaganfälle, Depressionen und für viele anderen Erkrankungen. Dein ganzer Bewegungsapparat profitiert. Natürlich beugst du auch der kompletten Palette der Alterskrankheiten vor.

Der wichtigste Punkt: Deine Lebensqualität bleibt dir länger erhalten! Was nützt es dir sehr alt zu werden, wenn du mit deiner Zeit nichts mehr anfangen kannst? Sport hält dich fit, um dich lange gut zu fühlen. So kannst du auch im hohen Alter noch selbst laufen und bist unabhängig. Auch die geistige Fitness bleibt dir länger erhalten. Natürlich solltest du auch unabhängig vom Sport ein möglichst gesundes Leben führen, um lange fit und gesund zu bleiben. Der Sport macht es dir auf jeden Fall leicht, dich jung zu halten!

Halte dich Fit!

Und noch eine kleiner Denkanstoß: In unserer Gesellschaft sind die klassischen Krankheiten laut Wissenschaft psychisch oder durch schlechten Lebensstil wie Bewegungsmangel und falsche Ernährung begründet. Die sogenannten Zivilisationskrankheiten sind die größte gesundheitliche Gefahr! Dabei sind sie meistens so einfach durch Bewegung und Ernährung zu verhindern! So jetzt aber genug schwarz gemalt! 🙂 Du beschäftigst dich ja schon mit dem Thema Sport und Gesundheit, sonst würdest du jetzt gerade nicht diesen Blog zum Thema Cardio lesen