Blog

Rezept Lachs-Törtchen

Rezept Lachs-Törtchen

Heute präsentiert euch 5-Sterne-Köchin Oxana ihre neue Delikatesse Lachs-Törtchen im Blog.

Die Lachs-Törtchen waren schon letzte Woche beim familiären Oster-Buffet der absolute Renner. Seit der Berichterstattung im Blog steht Oxanas Handy keine Minute mehr still. Die Zeit ist also mehr als reif für eine Erstveröffentlichung ihres Rezeptes:

gesund & exquisit

Man nehme folgende Zutaten: (für 8 Stück)

  • 3 Scheiben Roggenbrot oder fertige Mini Pumpernickel (rund)
  • ½ Avocado
  • 100g Lachs geräuchert
  • ¼ Gurke
  • 100-150g Philadelphia light
  • Dill
  • Ausstechring mit Schieber, Durchmesser 5cm

Mithilfe eines Ausstechrings aus dem Vollkornbrot schneidest du runde Böden aus. Den Boden lässt du in der Form  und beschichtest ihn folgendermaßen:

  • Philadelphia gleichmäßig verteilen, etwa 5mm hoch.
  • Avocado in kleine Würfel schneiden und auf Käse verteilen.
  • wieder eine Schicht Philadelphia.
  • Gurke in dünne Streifen schneiden oder grob reiben und auf der Käseschicht verteilen.
  • wieder eine dünne Schicht Philadelphia drauf.
  • Lachs in kleine Würfel schneiden, auf Käseschicht verteilen und mit Dill dekorieren.

Schon bald verrät euch Fitness Model Oxana ein neues gesundes Rezept 🙂

Lachs ist gesund

Studio21 und vor allem meine Frau Oxana möchten euch stets gut und gesund beraten. Ihr wisst ja sicher alle, dass Lachs einer der gesündesten Fische zum Essen ist, die es gibt. Er versorgt uns mit hochwertigem Eiweiß und gesunden Fetten und eignet sich somit bestens zum Abnehmen. Außerdem enthält er Vitamine und Mineralien.

Es gibt viele Zubereitungsvarianten. Wenn ihr aufmerksam unseren Blog verfolgt, findet ihr immer wieder Rezepte von Oxi, in denen dieser ‚Zauberfisch‘ enthalten ist. Könnt ihr mich an meine Sushi-Kreationen noch erinnern? Hier findet ihr nochmal den Bericht darüber.

Generell solltest du ja 1-2x pro Woche Fisch essen. Dadurch sicherst du dir eine ausreichende und hochwertige Proteinzufuhr bei geringem Fett. Dabei solltest du aber darauf achten, ungesalzenen Lachs zu essen. Denn Salz ist nicht gut für die Gesundheit. Warum, das erfahrt ihr in einem anderen Blog 🙂

Facebook Comments