Blog

Essen vor oder nach dem Sport? – Plane dein Essen richtig

Essen vor oder nach dem Sport? – Plane dein Essen richtig

Essen vor oder nach dem Sport? – Unsere Trainer werden das oft gefragt. Allgemein ist es gar nicht so einfach diese Frage zu beantworten. Denn am Ende kommt es auch auf dich und deine Gewohnheiten, als auch deine Ziele an! Unser Blog gibt dir wie Immer eine fundierte Übersicht über Vor- und Nachteile, sowie einige gute Tipps für deinen Alltag, mit auf den Weg!

Essen vor dem Sport – Vorteile

Ein Vorteil ist natürlich ganz klar, dass du keinen Hunger beim Training hast. Das verbessert die Laune und Motivation oft deutlich! Das gilt allerdings nur, wenn du dir genug Zeit für die Verdauung nimmst. Klar, so etwas wie eine Banane wird dich nicht zu voll zum Training machen. Aber wenn du dir eine größere Mahlzeit gönnen möchtest, denk an eine ausreichende Verdauungspause. Dein Körper braucht seine Kraft sonst für die Verdauung.

Essen vor dem Sport sorgt für weniger Heißhunger danach. Außerdem hast du mehr Energie für dein Training, wenn du das Essen vor dem Sport zu dir nimmst.

 

 

Essen vor dem Sport – Nachteile

Selbst wenn du dir deinen Bauch nicht komplett vollschlägst und du auch nicht gerade einen Schweinebraten gegessen hast – willst du dich ausbelasten, stört jede zusätzliche Last im Magen. Das deine Verdauung auch Energie kostet, hast du bereits im ersten Abschnitt gelesen. Genauso wie dich das Essen motivieren kann, hat es oft den gegenteiligen Effekt. Wer will schon mit vollem Magen auf die Jagd gehen? 😉

Nahrung nach dem Sport – Vorteile

Nach dem Training hilft dir ein Shake oder eine Mahlzeit bei einer besseren Regeneration deines Körpers. Gerade wenn du Muskulatur aufbauen willst, tust du deinem Körper einen großen Gefallen mit Eiweiß und Kohlenhydraten nach dem Training.

Nahrung nach dem Sport – Nachteile

Eine Mahlzeit nach dem Sport kann oft etwas ausarten, wenn du eine Fressattacke bekommst. 😉 Klar willst du dich nach dem Sport belohnen, aber achte trotzdem auf das richtige Maß. Gerade wer definieren oder abnehmen will, kann mit zu viel oder dem falschen Essen nach dem Sport seine Fortschritte wieder    zunichte machen!

Facebook Comments