Blog

Playmate Giuliana Marino bei der Körperdatenmessung

Giuliana Marino (Playmate) startet ihr Training mit einer Körperdatenmessung nach ihrer zweiten Entbindung.

In unserem heutigen Blog zeigen wir ein paar Bilder von der Messung des Eingangs-Checks und ihrem Training. Giuliana ist ja bereits bekannt aus unseren früheren Blogs. Außerdem ist sie ein prominentes Gesicht in Nürnberg. Verschiedene Zeitungen und Fernseh-Sendungen haben über sie berichtet. Giuliana trainiert schon seit vielen Jahren in unserem Fitnessstudio.

 

Körperdatenmessung im Studio21

Los gings mit der Blutdruck-Messung. Wir messen bei allen Neukunden und Wiedereinsteigern auf Wunsch den Blutdruck. Dadurch erhalten wir Informationen über die Funktion von Herz und Kreislauf. Als Blutdruck wird der Druck in den Adern des Körperkreislaufs bezeichnet. Bei jedem Herzschlag schwankt er zwischen einem maximalen Wert und einem minimalen Wert. Der Normwert wird mit 120 zu 80 angegeben.

Sport, vor allem Ausdauersport, ist gut für den Blutdruck und kann ihn senken. Ein zu hoher Blutdruck ist ein Risikofaktor für einen Schlaganfall oder Herzinfarkt.

Weiter gings mit der Körperdatenmessung. Um Deine Fortschritte beim Abnehmen zu dokumentieren, benötigen wir Deine Anfangswerte. Hier kommt die nackte Wahrheit ans Licht! Bei sämtlichen Re-Checks nach jeweils etwa 8 Wochen Training erfassen wir erneut Deine Körperdaten. Somit analysieren wir fortlaufend deine Werte und sichern langfristig Erfolge. Unsere Trainer können aufgrund der Messwerte deine jeweiligen Trainingspläne stets anpassen. Egal ob du abnehmen oder Muskeln aufbauen möchtest, folgende Werte werden von unseren Trainern erfasst:

  • Muskelanteil: ist abhängig von Alter, Geschlecht und Trainingszustand. Je höher dein Muskelanteil, desto höher ist dein Kaloriengrundumsatz. Muskeln sind aktive Masse und verbrennen Kalorien.
  • Körperfettanteil: sollte bei Frauen unter 30 % liegen und bei Männern unter 25 %. Bauchmuskeln siehst du wohl erst ab einem Wert unter 10 %.
  • Körpergewicht
  • BMI: Verhältnis Körpergewicht zu Körpergröße.
  • Viszeralfett (=Organfett)
  • Kaloriengrundumsatz

Gesportelt wurde gestern natürlich auch noch. Giuliana war begeistert von unserer NEUEN Fettverbrennungsmaschine! Unser Trainer Andreas war stets an ihrer Seite und überwachte die Übungsausführung.